Expert Marketplace - Dipl.-Inform. Christoph Holz - Portrait
Digitalisierung & Innovation
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch Expert Marketplace Flagge Icon Englisch
bitte Ort und Zeit eintragen
Christoph Holz erklärt die komplexe digitale Welt auf unvergleichliche und humorvolle Weise. Seine spannenden Gedankenexperimente zeigen den größeren Kontext und die ganz persönlichen Auswirkungen auf jeden Einzelnen. Der Informatiker und Raumfahrttechniker weiß, wovon er spricht. Er ist Start-up-Gründer, Silicon-Valley-Entrepreneur, Angel-Investor und ein echter Cyborg. Wie kaum ein anderer übersetzt er digitales Wissen in logische Zukunftsszenarien und überraschende Konsequenzen.

Seine Tätigkeiten als Redner, Podcaster und Hochschullektor führten Christoph Holz von der CeBit und TEDx bis zu Google nach Kalifornien. Christoph Holz weiß mit Sprachwitz, eindrucksvollen Bildern und außergewöhnlichen Beispielen zu begeistern. Er verbindet Technologie, Gesellschaft und Wirtschaft zu einem sinnstiftenden Ganzen. Seine Zukunftsperspektiven nehmen den Menschen die Angst vor der Veränderung und beinhalten zahlreiche übertragbare Anregungen.

Themen

WAS FEHLT FACEBOOKS METAVERSE ZUM RICHTIGEN STAAT? Warum haben wir noch Städte, wenn jeder ein Smartphone hat? Was bedeutet digitale Demokratie? Wie wollen wir unsere Gesellschaft zukünftig organisieren?

DER WINNETOU-FAKTOR. Was können wir von den Apachen über digitale Führung lernen? Hat Arbeit eine Zukunft? Wann kommt die digitale Unternehmergesellschaft? Warum hat Google keine Zukunft?

DAS SELBSTFAHRENDE KRANKENHAUS. Wie revolutionieren Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge und Quantencomputer unsere Gesundheit? Wie vermeiden wir mit Antivirus-Software die nächste Pandemie? 

BULLSHIT 4.0 UND DIE WIEDERENTDECKUNG DES UNTERNEHMERTUMS. Firmen werden immer kleiner - wann verschwinden sie ganz? Warum hat der Captain der Enterprise, Jean-Luc Picard, kein Portemonnaies? Wann kommt die vollautomatische Firma? 

WARUM IST DIGITALE ETHIK UNMORALISCH? Wie funktioniert die Programmierung der Gesellschaft? Warum funktioniert digitale Massenüberwachung, obwohl sie an der Technik scheitert?

DIGITALE REVOLUTION - DIE RACHE DER NERDS. Ist Digitalisierung wirklich eine vierte industrielle Revolution oder ihr Ende? Kann sie die Machtfrage in Gesellschaft & Wirtschaft lösen? Wird Zukunft gestaltet oder schon programmiert?

WÄRE ÖTZI TROTZ BLOCKCHAIN ERMORDET WORDEN? Warum setzt Walmart auf die langsamste Datenbank der Welt? Kann man globale Korruption weg-digitalisieren?

HAPPY END BY ROCKETSCIENCE? Klimawandel, Krieg und Krankheit: Wie lösen wir mit Raumfahrttechnik, Quantencomputer und K.I. einfach mal so die größten Probleme der Menschheit?

Referenzen

Gedankenexperimente als Trainingslager für eine gelungene Zukunft. Gedankenspiele sagen die Zukunft nicht voraus. Aber sie können komplexe Realitäten greifbar machen. Sie spielen mit dem Denkbaren und nehmen die Angst vor dem Unbekannten. Mit meinen Gedankenexperimenten wird der Vortrag von den Zuhörern entlang ihrer spezifischen Interessen interaktiv gestaltet. Eine Methode, die on- und offline Spaß macht, das Vortragserlebnis intensiviert und die Menschen emotional involviert - und lange nachwirkt. 

Gewinner Digitalisierung - SPEAKERSLAM Awards Stuttgart und New York 2019

Kunden und Vorträge: Atos, ASFINAG, BMW, CeBIT, Deutsche Bundesgesellschaft für Endlagerung, DREI, Digital Summit Zürich, DILK, eDay, Die Presse, eFuture Day, FH-Kufstein, FH-Salzburg, Gamescom, Google, Hewlett Packard Enterprise, Kepler Society, O2, OTTO, Quantum Information Center UST China, RedBull, Rotes Kreuz, Schneider Electric, Swarovski, TEDx, Telefonica, TDWI, ThyssenKrupp, VOEST uvm.

TV-Experte: CNBC, DW, Hamburg1, ORF, Sat.1, Welt/N24, n-tv

Kundenstimmen in Proven Expert: „Wonderfully witty, laconic and insightful performance on futurerelevant content.“

„Super Performance-Ritt durch die größten Stellgrößen der Menschheit, erklärt von der Vergangenheit bis zur Zukunft. Gigantische Didaktik und Analytik und feine ironische Unterhaltung. Dieser Vortrag setzt den Gesamtrahmen.“

„Mit viel Witz und trockenem Humor brachte er das Thema an die Zuhörer. Bekanntes und Unbekanntes im richtigen Kontext ergaben viele neue Erkenntnisse und Denkanstöße.“

„Christoph Holz ist ein extrem inspirierender Speaker, der es schafft durch Kombination von Persönlichkeit, Witz und Kompetenz die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen.“

 

Medien

Expert Marketplace - Dipl.-Inform. Christoph Holz - Von den besten Experten profitieren, Band 1: Inspiration, Insights, Impulse

Von den besten Experten profitieren, Band 1: Inspiration, Insights, Impulse

Goldegg Verlag
Expert Marketplace - Dipl.-Inform. Christoph Holz - Raum neu denken: Von der Digitalisierung zur Dezentralisierung (Schriftenreihe des Instituts für Föderalismus)

Raum neu denken: Von der Digitalisierung zur Dezentralisierung (Schriftenreihe des Instituts für Föderalismus)

new academic press
Expert Marketplace - Dipl.-Inform. Christoph Holz - Speaker Booklet

Speaker Booklet

kostenfrei zu bestellen

Videos

Audio-Podcasts

News


  • PR-Bericht Wirtschaftszeit Kärnten vom 08.10.2018:

  • Auf den Spuren der Digitalisierung beim IT-Event Addsuccess in Kärnten.
    Lesen Sie hier den Nachbericht.

  • Welt.de Interview: „15 Jahre Facebook - Unser Steinzeit-Gehirn steht nicht auf Wahrheit, sondern auf Endorphine“ zum Interview

  • Kärntner Wirtschaft im Interview mit Christoph Holz "Niemand kennt die Jobs der Zukunft" zum Interview

  • "Digital Business Trends - Südtirol" am 11.April 2019 zum Artikel

  • "Nimmt uns KI die Jobs weg?" Interview zu den "Digital Business Trends - Südtirol" am 11.April 2019 zum Interview 

  • Vernetzt, verbunden & flexibel – Interview hier lesen 

Impressionen

Expert Marketplace - Dipl.-Inform. Christoph Holz - Impressionen eins
Expert Marketplace - Dipl.-Inform. Christoph Holz - Impressionen zwei
Expert Marketplace - Dipl.-Inform. Christoph Holz - Impressionen drei

Technik

Folgende technische Unterstützung wird vom Referenten benötigt:

Beamer

Es sind Ton- oder Filmaufnahmen in der Präsentation vorhanden

Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen:

Handmikro

Headset

Betriebssystem:

Apple

Anforderungen an den Veranstaltungsraum:

- Kein Streulicht auf Projektionsfläche - stilles Wasser