Expert Marketplace -  Alexander Markowetz (PhD) - Portrait
Digitalisierung & IT
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch Expert Marketplace Flagge Icon Englisch
bitte Ort und Zeit eintragen
Alexander Markowetz erarbeitete sich über zwei Jahrzehnte hinweg ein umfassendes Verständnis der Digitalisierung. Der Fokus liegt auf B2B, Mittelstand und Interoperabilität. Er versteht Digitalisierung als zivilisatorischen Umbruch und politisches Projekt.

Alexander wurde durch seine Analysen zur Smartphonenutzung von mittlerweile über 600.000 Teilnehmern bekannt. Bis heute hat er Hunderte Interviews und TV-Auftritte absolviert, zu der gesamten Bandbreite digitaler Themen.

Alexander Markowetz kam 1976 in Brüssel zur Welt und wuchs in Oberhessen auf. Er studierte Informatik an der Philipps Universität Marburg, der New York University Tandon School of Engineering und der University of California Riverside. Im Anschluss promovierte er an der Hong Kong University of Science and Technology. Von 2009 bis 2016 begleitete er eine Juniorprofessur für Informatik an der Universität Bonn. Seither lenkt er Murmuras, arbeitet an Büchern und Medienformaten und verknüpft Unternehmen, Politik und Wissenschaft.

Themen

Alexander Markowetz erforscht die grundlegenden Kräfte der Digitalisierung. Das Querschnittsthema revolutioniert jeden Aspekt unseres Lebens. Wirtschaft, Gesellschaft und Psyche. Alexander bricht ihre Mechanik herunter auf beliebige Branchen und Fragestellungen.

Digitale Burnout-Prävention -
Gesunder Umgang mit Smartphones & Social Media

  • Wie Sie vermeiden, dass Sie Smartphone & Co. unproduktiv und unglücklich machen
  • Wie Sie die Kontrolle über den "Glücksspielautomaten" gewinnen und kreativen Flow erzeugen
  • Wie Sie und Ihr Unternehmen sich eine wirkungsvolle Kommunikationsetikette definieren

Die Digitale, eine Geschichte des 21. Jahrhunderts

  • Welche der heutigen Institutionen wird die Digitalisierung überleben?
  • Verstehen, was passiert
  • Wo stehen wir? Wo geht es hin?
  • Digitalisierung als historische Chance

Interoperabilität

  • 1. Digitalisierung produziert bislang nur Spielzeug, und steckt fest
  • 2. Die notwendige Standardisierung wird zu der zentralen Machtfrage
  • 3. Interoperabilität ist Europas Antwort auf digitalen Kolonialismus

Referenzen

Tausende “Experten” predigen Block-Chain und KI. Und dann meldet sich Markowetz mit Interoperabilität und Governance. Auf einmal merkt man: von den großen Weichenstellungen und wirklichen Wirtschaftskriegen hatten wir bisher nichts gehört. Hermann Buitkamp, Referent für Elektronik und Digitalisierung im VDMA

"Keiner hat mir die komplexen Zusammenhänge und Wirkweisen des Digitalen so eindrücklich und lehrreich vermittelt, wie Alexander Markowetz. Ob man ihn auf einen kurzen Kaffee oder auf einer großen Bühne trifft - wie er fasst kein anderer die Themen an. Es packt einen voll. Man kann ihm nur andächtig lauschen und fühlt sich danach geistig angenehm genährt." Michaela G. C. Philipzen, CTO, Ullstein Buchverlage, Berlin

„Ich würde mir wünschen, dass jedes deutsche Unternehmen, die Vorträge von Alexander Markowetz gehört hat. Dann würden wir in der Digitalisierung viel weiter vorn mitspielen." Sonja Richter, Leitung E-Commerce, Inapa Deutschland GmbH, Hamburg

„Alexander hat unser Global Partner Meeting in Berlin mit 50 Partnern aus aller Welt mit seinem Vortrag bereichert und begeistert. Mit scharfem Verstand, inhaltlich sattelfest und mit angenehmen Humor hat er eine rege Diskussion angeregt und uns zur Formulierung konkreter Schritte motiviert und aufgefordert.“ Richard Crux, Managing Partner, NGS Global, Düsseldorf

Medien

Expert Marketplace -  Alexander Markowetz (PhD) - Digitaler Burnout: Warum unsere permanente Smartphone-Nutzung gefährlich ist

Digitaler Burnout: Warum unsere permanente Smartphone-Nutzung gefährlich ist

Droemer HC

Videos

Impressionen

Expert Marketplace -  Alexander Markowetz (PhD) - Impressionen eins

Technik

Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen:

Handmikro

Folgendes Equipment wird benötigt:

Sonstiges:

Alexander Markowetz redet prinzipiell frei, ohne Folien.