Expert Marketplace -  Benedikt Böhm - Portrait
Industrie, Wirtschaft & Finanzen
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch Expert Marketplace Flagge Icon Englisch
bitte Ort und Zeit eintragen
Benedikt Böhm ist internationaler Geschäftsführer des Skitourenausrüsters Dynafit. Die Marke hat sich seit seinem Eintritt im Jahr 2003 aus der Insolvenz zum Weltmarktführer entwickelt. In seinem zweiten Leben ist Benedikt Böhm Extremskibergsteiger und Vortragsredner. In seinen mitreißenden Vorträgen schlägt er wie kein anderer die Brücke zwischen der extremen Bergwelt „aus der sogenannten Todeszone“ in die Geschäftswelt. Böhm ist kein lebensmüder Risikosportler. Im Sport sowie im Geschäftsleben plant er seine hochgesteckten Ziele akribisch und arbeitet konsequent und mit Leidenschaft an deren Umsetzung. Böhm hat sein Studium in den USA und England abgeschlossen, am wertvollsten für seine Managementkarriere erwiesen sich jedoch seine Grenzerfahrungen in den Bergen. Benedikt Böhm ist Botschafter des WWF (Worldwide Fund for Nature) und Gründer der Marke Helping Band, welche sich für den Erhalt und Ausbau von Natur- und Meeresschutzgebieten engagiert.

Themen

Benedikt Böhm besteigt bis zu 8.000 m hohe Berge nicht nur ohne Sauerstoff und Fremdhilfe, sondern im sogenannten „Speed Stil“, um das Risiko durch einen kürzeren Aufenthalt in der Todeszone zu reduzieren. Die Reduktion auf das Wesentliche ist die heutige Erfolgsformel bei der Vielzahl der Möglichkeiten und Wege, die wir täglich wählen können. Durch die Konzentration auf das Wesentliche werden Ziele schneller erreicht und am Ende sind wir meist glücklicher. Aber warum fällt uns das Reduzieren so schwer? Benedikt Böhm beleuchtet das heutige Wirtschaftsleben aus der Sicht eines Extrembergsteigers und Geschäftsführers eines weltmarktführenden Sportartikelherstellers. Benedikt Böhms Vorträge bestehen aus atemberaubenden Bildern und
kurzen Video-Clips mit seltenen Aufnahmen von den höchsten Bergen der Welt. Das Publikum merkt schnell, dass Böhm kein draufgängerischer Extremsportler ist, sondern sowohl seine Expeditionen als auch sein Unternehmen verantwortungsvoll führt, dass sein Erfolg sorgfältiger und gewissenhafter Planung geschuldet ist.

In seinen Vorträgen beantwortet er unter anderem Fragen wie:

  • Wie geht man mit Ungewissheit um und wie entwickelt man Resilienz und Antifragilität?
  • Wie verhalten sich erfolgreiche Teams in der Todeszone aus und welche Methodiken haben wir entwickelt?
  • Welche Rolle spielen Geschwindigkeit bei der Risikominimierung, Geduld und Flexibilität bei großen Projekten?
  • Wie verhalten wir uns in absoluten Ausnahmesituationen und welche Rolle spielen Angst und Mut?
  • Wie baue ich ein inneres „Momentum“ auf, um das scheinbar Unmögliche zu schaffen und wie lässt sich das Risiko bestmöglich kalkulieren?
  • Was braucht es, um neue Wege zu gehen und eine Veränderung erfolgreich zu führen und wie findet man nach gewaltigen Rückschlägen wieder zur ursprünglichen Einstellung zurück?
  • Wie führt man unterschiedlichste Kulturen und begeistert diverse Teams für ein gemeinsames Ziel?

Referenzen

„Schon seit einigen Jahren begleitet Benedikt meine Managementteams als inspirierender Vortragsredner, aber auch praktisch als Coach und Inputgeber am Berg. Die Kollegen waren immer restlos begeistert, weil Benedikt es schafft, Menschen auf seine Abenteuer in 8.000 Metern Höhe mitzunehmen und seine Learnings in Inspiration für Alltag und Beruf zu verwandeln. Dies gelingt ihm vor allem durch seine Begeisterungsfähigkeit und Authentizität sowie den einzigartigen Transfer aus der Todeszone in die Geschäftswelt. Neben den immer wertvollen Inhalten schätze ich an Benedikt vor allem seine bescheidene und offene Art, auf jeden Menschen zu und einzugehen, und ich kann ihn wärmstens weiterempfehlen!“
Thomas Schmall, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Technik, und Vorsitzender des Vorstands der Volkswagen Group Components

„Benedikt Böhm war ein Highlight unserer Führungskräfte Veranstaltung. Seine Authentizität hat alle beeindruckt. Vor allem die Analogien zwischen Sport und Business bei Performance und Zusammenarbeit hat er super vermittelt und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer damit inspiriert.“
Dr. Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender Deutsch Telekom AG

Der Vortrag war authentisch, inspirierend und zu jeder Sekunde fesselnd. Vielen Dank für die zum Teil sehr persönlichen Einblicke in Ihre Welt der Grenzerfahrungen – sowohl in sportlicher als auch in unternehmerischer Hinsicht. Die Resonanz auf Ihren Vortrag im Rahmen unseres internationalen Führungskreistreffens war genauso überwältigend wie Ihr Vortrag selbst.
Oliver Steil, Vorstandsvorsitzender TeamViewer AG

Medien

Expert Marketplace -  Benedikt Böhm -  Im Angesicht des Manaslu Speedbergsteigen in der Todeszone

Im Angesicht des Manaslu Speedbergsteigen in der Todeszone

ISBN: 978-3492405560
Expert Marketplace -  Benedikt Böhm - From the Death Zone to the Boardroom

From the Death Zone to the Boardroom

ISBN: 978-1138337251

Videos

Audio-Podcasts

News

Bucherscheinung: FROM THE DEATH ZONE TO THE BOARDROOM. What Business Leaders and Decision Makers Can Learn From Extreme Mountaineering.


In From the Death Zone to the Boardroom (Buchtitel ≈ Von der Todeszone in die Vorstandsetage) erzählt der Speed-Ski-Bergsteiger Benedikt Böhm spannende Geschichten von seinen Expeditionen auf die höchsten Berge der Welt, über seine Ängste und Leiden und den Umgang mit dem Tod.


Stefan Gröschl, Co-Autor und Professor für Führung und Management, untersucht das Thema von der wissenschaftlichen Seite. Dabei geht er über traditionelle Geschäftsstrategien hinaus und eröffnet damit ungewöhnliche Einblicke und zum Nachdenken anregende Alternativen für die Führung Ihres Unternehmens.


Kurzes Statement von Benedikt Böhm zum Buch finden Sie hier

Technik

Folgende technische Unterstützung wird vom Referenten benötigt:

Beamer

Es sind Ton- oder Filmaufnahmen in der Präsentation vorhanden

Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen:

Handmikro

Headset

Betriebssystem:

Apple

Folgendes Equipment wird benötigt:

Moderationskoffer

Sonstiges:

PresenterTisch

Anforderungen an den Veranstaltungsraum: