Expert Marketplace - Carola Schneider - Portrait
Strategie, Organisation & Unternehmensentwicklung
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch
bitte Ort und Zeit eintragen
Carola Schneider ist Expertin für Fachkräftenachwuchs und Azubigewinnung aus Berlin. Ihr Know-how erwarb sie sich als Diplom-Ingenieur-Pädagogin, Berufsschullehrerin und in 28 Jahren Kommunikationsbranche mit eigener Agentur. Seit 2008 hat sie ein Ziel: Jugendliche finden die richtige Ausbildung und Betriebe passende Azubis. 2015 ist ihr Programm „BERUFSTALENT entdecken“ gestartet. Mit ihrer Methode bekommen Unternehmen 90 % der Auszubildenden direkt, 10 % indirekt. Authentisch kann sie darüber berichten, wie Nachwuchsgewinnung in der Praxis erfolgreich ist, weil sie es selber kennt. Nach dem Motto: ‚Azubis wie Kunden gewinnen‘, vermittelt sie ihre innovative Herangehensweise, die durch einen frischen Blickwinkel zu einem nachhaltigen Prozess wird und die wichtige betriebliche Ressource Fachkräftenachwuchs erschließt. Sie überzeugt mit Geschichten und Hintergründen, aber auch mit Charme und ihrer Persönlichkeit, die viele begeistert. Sie arbeitet mit Unternehmen wie STRABAG und Lidl, aber auch mit Mittelständlern, wie Autohäusern und Handwerksbetrieben.

Themen

Betriebe bekommen passende Azubis, wenn Jugendliche die richtige Ausbildung finden. Wie geht das denn?

  • Endlich die Handbremse lösen – Wer wir sind und was wir draufhaben.
  • Kennenlernprozess mit Mehrwert – Wie die Attraktivität des anderen steigt.

Azubis wie Kunden gewinnen.

  • Die Kraft der Begeisterung – wie Schüler zu Fans werden.
  • Die Customer Journey für Fachkräftenachwuchs.

Generation Fragezeichen – Was will ich werden, wenn ich alles machen kann?

  • Insta, Youtube & Co sind nah und doch so fern.
  • Wie man mit Spaß den Ernst des Lebens anpackt.

Interessenten und Talente fördern zahlt sich aus.

  • Wie Talentförderung die Begehrlichkeit weckt.
  • Warum man Ereignisse schaffen muss, die Erlebnisse sind.

Die Schule, der andere Kosmos.

  • Welche Rolle Lehrkräfte wirklich spielen.
  • Warum künftige Auszubildende keine Kinder sind.

Referenzen

Auto Zellmann, AERticket, BÄR & OLLENROTH, Berliner Stadtreinigung, Berliner Volksbank, Crowne Plaza, Deutsche Post DHL, Domicil Seniorenresidenzen, Frisch & Faust, KFZ-Innung Berlin, Klüter Elektromontagen, Lidl, MAN Truck & Bus, Meliá, Pepperl+Fuchs, Robert Lindner, STRABAG, Talgo, Volvo und Renault Trucks, Zalando u. a.

INSPIRATION

Auszubildende finden? Das klappt doch nie. Es gibt einfach keine passenden. Solche und ähnliche Aussagen gab es bereits vor 10 Jahren. Von neuem Denken war man weit entfernt.

Für Carola Schneider war sehr früh klar, dass man Azubis gewinnen kann, wenn man es schafft, Schüler zu begeistern. Und dass das gelingt, wenn man ihnen Lust macht und sie zu einer "Customer Journey" einlädt. 

Sie begann BERUFSENTDECKERTAGE zu organisieren, Events nur für Jugendliche direkt im Betrieb, dort, wo diese die echte Arbeitsatmosphäre erleben können. Und sie ging zu den Schülern und machte ihnen Lust auf diese Events. Inzwischen liegen die Erfolge auf dem Tisch und das immer gleiche Lied vom nicht perfekten Jugendlichen und dass deshalb die Ausbildungsplätze unbesetzt bleiben, kann neu geschrieben werden.

Außerdem sagt sie: "Personal und Marketing müssen stärker zusammenarbeiten, um geeignete Auszubildende zu bekommen. Und Chefs müssen neue Blickwinkel einnehmen und die Chancen erkennen, die solch ein interdisziplinäres Vorgehen hat. So entstehen Wunschergebnisse."

Videos

Impressionen

Expert Marketplace - Carola Schneider - Impressionen eins
Expert Marketplace - Carola Schneider - Impressionen zwei
Expert Marketplace - Carola Schneider - Impressionen drei

Technik

Folgende technische Unterstützung wird vom Referenten benötigt:

Beamer

Laptop

Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen:

Headset

Betriebssystem:

Windows