Expert Marketplace - Christoph Keese - Portrait
Management & Führung
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch Expert Marketplace Flagge Icon Englisch
Impulsvortrag:
€ 18.000
Tagessatz:
auf Anfrage
bitte Ort und Zeit eintragen
Christoph Keese, Jahrgang 1964, ist einer der bekanntesten deutschen Experten für digitale Transformation. Seine Bücher („Silicon Valley“ und „Silicon Germany“) sind Bestseller, seine Vorträge begehrt und seine Ratschläge viel beachtet. Der Journalist, Wirtschaftswissenschaftler, Verlagsmanager und Buchautor arbeitet seit Anfang der 1990er-Jahre an der Digitalisierung von Geschäftsmodellen. Er gehört zu den Mitgründern der Financial Times Deutschland, leitete als Chefredakteur die WELT am SONNTAG sowie WELT ONLINE und trieb, zuletzt als Executive Vice President, die Digitalisierung der Axel Springer SE voran. Der Konzern ist ein echtes Internet-Unternehmen geworden – mit 80 Prozent Digitalanteil am operativen Gewinn.Christoph Keese ist selbst Unternehmer. Gemeinsam mit seinem Arbeitgeber gründete er 2017 die Axel Springer hy GmbH, deren geschäftsführender Gesellschafter er ist. Sein neues Buch mit dem Titel „Disrupt Yourself - Vom Abenteuer, sich in der digitalen Welt neu erfinden zu müssen“ erscheint im Herbst 2018. 

Themen

Wie Amazon Ihr Geschäft verändert: Aus dem Versandbuchhändler ist das mächtigste Unternehmen der Welt geworden. Bereiten Sie Ihre Firma rechtzeitig darauf vor! Silicon Valley: Wie Internet-Unternehmen die Welt verändern und was europäische Unternehmen tun, um dabei mitzuhalten
Digitale Disruption: Warum jede Branche von der Digitalisierung erfasst wird und warum Firmen untergehen, die nicht darauf vorbereitet sind
Chinas Tech-Boom verstehen: Wie die Tech-Supermacht Asiens tickt und warum es sich lohnt, sich mit ihr intensiv auseinanderzusetzen
Plattformen und Monopole: Die Gefahren der Digitalisierung, warum Firmen aus dem Silicon Valley so mächtig sind und welche Gefahren das für die Gesellschaft birgt
Das Auto der Zukunft lebt im Netz: Wie Digitalisierung die Autoindustrie verändert und was Autofirmen tun müssen, um dabei mitzuhalten
Financial Technology: Moderne Finanzdienstler im Netz graben Banken das Geschäft ab. Wie sollten Geldinstitute darauf reagieren?
Die Zukunft der Medien: Wie verdient man mit kreativen Inhalten im Netz Geld, was sind die Trends der Zukunft und wie implementiert man sie in seinem Unternehmen?
Disrupt Yourself: So schlagen Sie Ihre Angreifer mit den eigenen Waffen
Netz und Philosophie: Lebt Gott im Internet? Warum das World Wide Web viel mehr mit den großen Fragen der Menschheit zu tun hat, als wir das glauben

Referenzen

  • Bosch
  • Lufthansa
  • Deutsche Bank
  • E.ON
  • Microsoft
  • O2
  • ING Diba
  • Klöckner
  • VDI
  • Bundesverband Deutscher Banken
  • BDI
  • BDA
  • Weltwirtschaftsforum in Davos

Auszeichnungen:
  • Chefredakteur des Jahres 2004 (Medium Magazin)
  • Shortlist Deutscher Wirtschaftsbuchpreis 2014
  • "Silicon Valley": 5 Auflagen, 9 Monate auf der Bestsellerliste 

Medien

Expert Marketplace - Christoph Keese Media 3813505561

Silicon Valley: Was aus dem mächtigsten Tal der Welt auf uns zukommt

Albrecht Knaus Verlag

Videos

News

Disruption: So gestalten wir den digitalen Wandel -> Artikel Hier lesen 
Speakers Excellence Experte Christoph Keese als Impulsgeber und Vordenker bei der Sparkasse Landshut -> Artikel Hier lesen 
Speakers Excellence Experte Christoph Keese war als Talkgast zu Gast in Goslar. Hier die Zusammenfassung zum Thema Big Data 
-> Artikel hier lesen
Politische Kommunikation im Wandel / CDU/CSU-Fraktion 
-> Artikel hier lesen 
Silicon Germany - Wie wir die digitale Transformation schaffen
--> Artikel von Christoph Keese lesen
Erfinde dich neu oder: Mach dein altes Ich platt 
-> Artikel von Christoph Keese lesen 
Deutschland braucht das Gigabit
-> Artikel von Christoph Keese lesen 

Impressionen

Expert Marketplace - Christoph Keese - Impressionen 0

Technik

Folgende technische Unterstützung wird vom Referenten benötigt:

Beamer

Es sind Ton- oder Filmaufnahmen in der Präsentation vorhanden

Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen:

Handmikro

Headset

Betriebssystem:

Apple

Folgendes Equipment wird benötigt:

Sonstiges:

Handmikro für etwaige Fragen aus dem Publikum

Anforderungen an den Veranstaltungsraum:

- Laptop muss auf der Bühne in Sichtweite des Referenten platziert werden können; Platzierung in Regie ist nicht möglich - Adapter von Beamer-Kabel (meist HDMI oder VGA) auf USB C-Anschluss; hier bitte keine Funkstrecke, sondern Kabel - Mineralwasser mit Kohlensäure im Glas auf der Bühne
Expert Marketplace - Referenten Redner Speaker - Top 100 Speakers Expert Marketplace - Referenten Redner Speaker - DRL Deutsche Rednerlexikon