Expert Marketplace -  Frank Winnenbrock  - Portrait
Industrie, Wirtschaft & Finanzen
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch Expert Marketplace Flagge Icon Englisch
Impulsvortrag:
€ 4.500
Tagessatz:
€ 6.500
bitte Ort und Zeit eintragen
Prof. Dr. Frank Winnenbrock ist Unternehmer und Unternehmercoach aus Leidenschaft. Seine erste Selbstständigkeit startete er schon mit 16 Jahren, als er seine Windschule eröffnete. Seitdem entwickelt er sich stetig weiter und sammelt Praxiserfahrungen als Unternehmer in unterschiedlichsten Branchen, von Sport über Franchise bis hin zu Industrie und Handwerk. Nebenher lehrt das Multi-Unternehmer-Talent noch als Professor an der Hochschule FOM. Als Produzent und Gründer von „Welt der Wunder“ machte sich Winnenbrock vor allem in der Medienwelt einen Namen. Der Vollblutunternehmer und Serial. Entrepreneur überzeugt das Publikum mit seinem breiten Wissen und einer besonderen Mischung aus Kompetenz und Humor. Nicht nur für Unternehmer und Top Manager ist er ein Sparringspartner auf Augenhöhe, seine Kunden und Zuhörer schätzen besonders an ihm, dass er vor allem schwierige Themen einfach und locker mit hohem Unterhaltungswert darstellt.

Themen

Unternehmertum 4.0 – Warum Sie erst AM und dann IM Unternehmen arbeiten sollten

  • Fokussierung und Priorisierung – Woher Sie wissen, dass Sie das Falsche arbeiten
  • Work smart, not hard? – Eine 11-h-Woche für Unternehmer?
  • Work-Life-Balance – Ein Fremdwort für Unternehmer

Stirbt der deutsche Mittelstand im digitalen Krieg?

  • Disruption – Stirbt der deutsche Mittelstand im digitalen Krieg?
  • Unternehmertum in der digitalen Welt: Wer macht das Licht aus?
  • Alles neu, sofort und gleichzeitig – Wie Sie die Anforderungen der neuen digitalen Welt für Ihren Erfolg nutzen
  • Digitalisierung, rasanter Wandel, steigende Unsicherheiten, neue Risiken. Wie bleibe ich selbst im „Driver Seat“ des Wandels?

Medienlandschaft 4.0 – Die mediale Evolution

  • TV 4.0? Warum Weltmarktführer wie Amazone Prime, Netflix & Co. den Markt revolutionieren
  • Alte Medien vs. neue Medien – Sind Zeitungen, Magazine und CDs schon abgeschrieben ?
  • Totgesagte leben länger – Wie das Radio den Weg ins Netz gefunden hat
  • TV – Zukunft oder Todesurteil? Die mediale Evolution
  • Warum ARD und ZDF überleben werden und die privaten Sender als Erstes fallen

„Media Communication“ – Eine Reise durch die Medienwelt

  • Welche Herausforderungen haben Zeitschriften, Events und
  • Musiker in der medialen Zukunft
  • Die Vielfalt der heutigen Mediengattungen

Referenzen

Vorträge bei:

  • Kreissparkasse Ludwigsburg, Marketing Club, Münchner
  • Wissenschaftstage
  • Düsseldorfer Start-up-Tage u. v. m.

Wichtige Stationen des CV:

  • Senior-Berater, DGM, Deutsche Gesellschaft für Mittelstandsberatung
  • (Deutsche Bank, Roland Berger Gruppe), Düsseldorf
  • Assistent des Verlegers, Verlagsgruppe Ganske, Jahreszeiten-
  • Verlag, Hoffmann & Campe, Gräfe & Unzer
  • Geschäftsführer, Beiratsvorsitzender, Pirtek GmbH & Co KG,
  • Franchisesystem, Essen
  • Geschäftsführer, Pawlak GmbH & Co KG, Bauelemente, Essen
  • Vorstand/CFO, H5B5 Media AG, München
  • Geschäftsführer, Welt der Wunder Mediengruppe, München
  • Geschäftsführer, Unternehmerforum Ruhr, Essen

Audio-Podcasts

Technik

Folgende technische Unterstützung wird vom Referenten benötigt:

Beamer

Es sind Ton- oder Filmaufnahmen in der Präsentation vorhanden

Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen:

Headset

Betriebssystem:

Apple

Folgendes Equipment wird benötigt:

Rednerpult

Moderationskoffer

Sonstiges:

Anforderungen an den Veranstaltungsraum: