Expert Marketplace - Dr. Holger Schmidt - Portrait
Blockchain
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch Expert Marketplace Flagge Icon Englisch
bitte Ort und Zeit eintragen
Dr. Holger Schmidt ist Digital Economist, Speaker, Uni-Dozent und Buchautor. Als Journalist hat er zwei Jahrzehnte über die Digitalisierung der Wirtschaft geschrieben, davon 15 Jahre für die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Der Volkswirt unterrichtet heute als Dozent an der TU Darmstadt Masterstudenten im Fach „Digitale Transformation”. Für das Handelsblatt schreibt er als Kolumnist über die digitale Ökonomie. Außerdem berät er Unternehmen beim Aufbau von Plattform-Modellen und ist Erfinder des Plattform-Index. Sein Blog „Netzökonom”gehört zu den populärsten Publikationen der digitalen Wirtschaft in Deutschland. Zu seinen Kunden zählen sowohl klein- und mittelständische Unternehmen als auch internationale Konzerne. In seinen Vorträgen begeistert er das Publikum mit einem tiefen Wissen über die digitale Ökonomie. Dr. Holger Schmidt versteht es, das Big Picture der digitalen Welt und deren Auswirkungen sowohl einem breiten Publikum als auch Führungskräften in Unternehmen zu erklären. Er macht Mut, Digitalisierung mit Begeisterung anzugehen.

Themen

Plattformökonomie – Das zentrale Geschäftsmodell der digitalen Wirtschaft verstehen

 
  • Erfahren Sie die Geschäftsgeheimnisse von sieben der zehn wertvollsten Unternehmen der Welt
  • Wie Sie auch in Ihrer Branche Plattformen bauen können und davon profitieren
  • Warum nur der Bau von Plattformen der dritten Generation Erfolg bringt
  • Erfahren Sie die Auswirkungen der Plattformökonomie auf Jobs, Wohlstand und Gesellschaft

Die zweite Welle der Digitalisierung – Was bringen künstliche Intelligenz, Blockchain, Roboter und 3D-Druck?

 
  • Erfahren Sie die Auswirkungen der künstlichen Intelligenz auf Wirtschaft und Arbeit
  • Wie Roboter und 3D-Drucker die globale Arbeitsteilung verändern 
  • Erfahren Sie, wie Sie mit modernen digitalen Technologien neue Geschäftsmodelle bauen 

Arbeitswelt der Zukunft – Welche Jobs fallen weg, welche kommen neu hinzu?

 
  • Welche Jobs zukünftig von künstlicher Intelligenz ersetzt werden und wie Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter  vorbereiten 
  • Erfahren Sie, welche Qualifikationen Ihre Mitarbeiter zukünftig benötigen und wie Sie Ihren Bedarf systematisch selbst decken
  • Wie Sie Ihre Organisation und Arbeitsformen fit für die digitale Zukunft machen

Weitere Themen:

 

Digitale Volkswirtschaft – Wie die Digitalisierung den Wohlstand in der Welt neu verteilt

 

Digitale Geschäftsmodelle im Internet der Dinge

 

Medien- und Kommunikationswelt der Zukunft

 

Referenzen

„Holger Schmidt versteht es exzellent, das komplexe Thema der digitalen Transformation auf ebenso anschauliche wie unterhaltsame Weise zu präsentieren, Zusammenhänge sichtbar zu machen und Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft aufzuzeigen. Das Feedback unserer Kunden war durchweg sehr positiv.“ Andreas Przewloka, UBS

 

„Holger Schmidt hat die komplexen Mechanismen der Plattformökonomie perfekt analysiert und spannend präsentiert. Sein Vortrag hat dieses wichtige digitale Geschäftsmodell den Teilnehmern unserer Facebook „Grow“ Konferenz sehr viel näher gebracht und sie inspiriert, eigene Plattform-Ansätze voranzutreiben.“ Martin Ott, Managing Director, Facebook für Zentraleuropa

 

„Holger Schmidt steht für einen aktiven und offenen Umgang mit dem digitalen Wandel in der deutschen Medienszene. Während andere den Kopf in den Sand steck(t)en, streckt(e) er ihn immer wieder raus. Im Vordergrund seiner Arbeit stehen die Neugier auf Neues und die Chancen. Das war auch für mich und mein Team ein Ansporn. “ Florian Martens, Daimler

 „Holger Schmidt verbindet profundes fachliches Wissen mit einer mitreißenden Art, dieses zielgruppengerecht zu vermitteln.“ Arthur Seidel, Fraport

 

Deutsche Bundesbank, BMWi, Daimler, Microsoft, Facebook, Deutsche Bank, Salesforce, IBM, Otto Group, Linde, Fraport, UBS, Vattenfall, Klöckner, Merck, Novartis, Adobe, Uber, Freudenberg, Jungheinrich u.v.m.

 

Audio-Podcasts

Technik

Folgendes Equipment wird benötigt:

Sonstiges:

Anforderungen an den Veranstaltungsraum: