Expert Marketplace -  Jan Bechler  - Portrait
Persönlichkeit & Erfolg
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch Expert Marketplace Flagge Icon Englisch
Impulsvortrag:
€ 4.900
Tagessatz:
€ 4.500
bitte Ort und Zeit eintragen
Jan Bechler ist Experte für digitales Marketing, erfolgreicher Internetunternehmer und international gefragter Keynote Speaker. Er ist Gründer der internationalen Digital-Agenturgruppe Finc3, die mit knapp 100 Mitarbeitern Unternehmen beim Aufbau und Wachstum ihres Digitalgeschäfts begleitet.
Seit über 20 Jahren beschäftigt er sich mit Medien und Marketing. Seit 2011 ist er als Gründer mehrerer Internetunternehmen tätig und begleitet als Strategie- und Marketingberater Firmen beim Auf- und Ausbau ihres digitalen Geschäfts. Er ist einer der Köpfe hinter den Online Marketing Rockstars, einer der führenden Konferenzen für die Digital-Branche. Zu seinen Kunden gehören Medienhäuser, Handelsunternehmen sowie Internet-Start-ups. Jan Bechler begeistert seine Zuhörer mit einer Mischung aus tiefem Digital-Know-How, eigener unternehmerischer Erfahrung und anfassbaren Praxisbeispielen. Als ehemaliger Radiomoderator fühlt er sich auf der Bühne und am Mikrofon wohl. Sein Expertenwissen gibt er auch als Dozent an verschiedenen Universitäten weiter und ist Vorstand des Alumni Vereins der Hamburg Media School.

Themen

Transform your business: Stellen Sie Ihre Branche auf den Kopf – bevor es andere tun

  • Erkennen Sie, warum Digitalisierung jedes Unternehmen verändern wird – auch Ihres!
  • Was macht die großen Digital Player erfolgreich? Lernen Sie von von Amazon, Google & Netflix
  • Talente, Prozesse, Geschäftsmodelle: Wie Sie Ihr Unternehmen erfolgreich in die digitale Welt bringen
  • 10 goldene Regeln, die jedes Unternehmen auf dem Weg zur digitalen Transformation beherzigen sollte

Digitaler Wandel im Marketing - wie Sie Ihre Kunden auf digitalen Kanälen bestmöglich erreichen

  • Smart Data statt Big Data! Wie Sie mit den richtigen Daten Ihr Marketing revolutionieren
  • Social Media, Influencer, Mobil-Marketing – Wo liegen Wachstumspotenziale für Ihr Unternehmen?

„New work“ ist nicht gleich „no work“: wie verändert Digitalisierung unsere Art zu arbeiten und wie können Sie Ihr Unternehmen darauf vorbereiten

  • New Work ist mehr als Home Office und neue Tools – wie entwickelt Ihr Unternehmen eine neue Philosophie für eine neue Art zu arbeiten?
  • Generation Z: wie gewinnen Sie die (digitalen) Talente von morgen für Ihr Unternehmen
  • Wie helfen die richtigen Tools und Technologien Ihnen dabei, Ihr Unternehmen fit zu machen für „new work“

Vertrieb der Zukunft: Nutzen Sie die die Chancen der Digitalen Welt für Ihren Sales-Erfolg

  • Kaltakquise und Schalteröffnungszeiten waren gestern. Kundenservice rund um die Uhr ist heute. Wie Sie mit Linkedin, Xing, HubSpot und Co. Ihren Vertrieb neu aufstellen. 

 

Referenzen

Für die Axel Springer SE, bei der das Digitalgeschäft heute einen Anteil von 70 % am Gesamtumsatz hat, verantwortete Jan Bechler viele Jahre die Innovationsinitiative MEDIA ENTREPRENEURS. Hierzu gehörte auch die Gründung des Unternehmens hy!, das heute von Christoph Keese und Lars Zimmermann geführt wird und große internationale Unternehmen in Fragen der digitalen Transformation begleitet.

Referenzen (Auszug):

  • Rolls Royce
  • Axel Springer SE
  • Gruner + Jahr
  • Hawesko AG
  • Telefonica O2
  • Sonepar
  • KfW
  • RWE / innogy
  • Sonos
  • Dextro Energy
  • Hubert Burda Media
    (Fortlaufend)

Videos

Audio-Podcasts

<audio controls>

<source src="https://www.speakers-excellence.de/fileadmin/Dateien/Audio/_36_mit_Jan_Bechler.mp3" type="audio/mpeg">

Your browser does not support the audio element.

</audio>

News

"Warum Werbemarkt-Prognosen nicht mehr sinnvoll sind" - Hier geht es zum Artikel


New Work / Kulturwandel in Firmen: Finc 3 mit eigenem Office auf Mallorca - Zur Webseite 


"Wie Otto den Wettbewerb im E-Commerce anheizt" - Hier geht es zum Artikel 


"Amazon kann Facebook und Google gefährlich werden" - Hier geht es zum Artikel 


"Upgrade für die Firmenwerte" - Hier geht es zum Profil


"Wie kleine Einzelhändler im Netz gegen die Onlineriesen bestehen können" - Hier geht es zum Artikel

Technik

Folgende technische Unterstützung wird vom Referenten benötigt:

Beamer

Laptop

Es sind Ton- oder Filmaufnahmen in der Präsentation vorhanden

Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen:

Headset

Betriebssystem:

Apple

Folgendes Equipment wird benötigt:

Sonstiges:

Presenter

Anforderungen an den Veranstaltungsraum: