Expert Marketplace -  Philip Keil  - Portrait
Management & Führung
bitte Ort und Zeit eintragen
Über 8.000 Flugstunden, tausende Starts und Landungen auf vier Kontinenten. Und ein Flug, der sein Leben veränderte…
„Deutschlands bekanntester Pilot“ (ERFOLG Magazin) fesselt sein Publikum mit einer außergewöhnlichen Lebensgeschichte und wertvollem Expertenwissen. Als Führungskraft über den Wolken eröffnet Philip Keil neue Sichtweisen auf die Zukunftsthemen unserer Gesellschaft: Eigenverantwortung, echtes Teamwork und der Umgang mit Veränderung.
Er spricht als „Business-Vordenker“ (econo Wirtschaftsmagazin) und „Change-Experte“ (WELT) auf Deutschlands größten Wissensevents und ist regelmäßig als Experte im TV.
Für seine motivierenden Impulsvorträge wurde er mehrfach international ausgezeichnet, zuletzt 2019 und 2020 mit der Nominierung für den Red Fox Award als Redner des Jahres. „Als internationaler Top Speaker und erfolgreicher Sachbuchautor hat er europaweit zehntausende Menschen mit seinen Impulsen erreicht“ (Handelsblatt).

Themen

Crash oder Punktlandung? Das Team macht den Unterschied
Philip Keil öffnet seine Cockpit-Tür und gewährt außergewöhnliche Einblicke in eine Teamkultur des Vertrauens und der Eigeninitiative. Dieser mehrfach ausgezeichnete Impulsvortrag denkt Leadership neu - spannend und mit konkreten Tools aus der Praxis für die Praxis.

  • Woran Teams scheitern und welche Tools jeder „Kapitän“ kennen sollte
  • Weil rechts ranfahren nicht geht: Faktor Mensch statt Autopilot
  • Vertrauensfrage: Setzen Sie auf klare Rollen, nicht auf steile Hierarchien

Decision Points: Sicher entscheiden in turbulenten Zeiten
Philip Keil spricht über den „Decision Point“ seines Lebens und überträgt Strategien von Profi-Piloten auf Change-Prozesse in Wirtschaft und Gesellschaft. Sein Credo: Eine Krise zeigt uns unsere Schwächen. Sie erinnert uns aber auch an unsere Stärken. Beides eröffnet wertvolle Chancen.

  • Wer Ziele erreichen will, muss Menschen erreichen: Führen in der Krise
  • Decision Points: Wie Sie Veränderung meistern und große Entscheidungen treffen
  • Aus der Krise lernen heißt aus Fehlern lernen: So leben Sie positive Fehlerkultur

Du bist der Pilot! Neue Ziele erfordern einen klaren Kompass
Jede Veränderung beginnt mit einem einzigen Bild in unseren Köpfen. Einer Vision. Welche Rolle spielt dabei unser „innerer Kompass“ und was hält uns häufig davon ab, ihm zu folgen? Freuen Sie sich auf einen Motivationsvortrag im Spannungsfeld zwischen Ratio und Intuition, Kontrolle und Vertrauen, Routinen und Wandel.

  • Erfolgsfaktor Eigenverantwortung: Welche Impulse uns ins Handeln bringen
  • Vertrauen ist der Treibstoff für Erfolg: Veränderung braucht einen Fokus
  • Innerer Kompass: von der Macht der Intuition und dem Mut, ihr zu folgen

Weitere Themen und Vortragsinhalte von Philip Keil sind:

  • Krisenmanagement fürs Business-Cockpit
  • Strategien für den Umgang mit Veränderungen
  • Kommunikation auf den Punkt: Teamwork über den Wolken

Referenzen

„Da war so viel Wertvolles dabei zu den Themen Change, Fehlerkultur und die Rolle der Führungskraft in agilen Teams ... Ein Top Referent!“ Jürgen Thoma, Edeka

„Herr Keil war das Highlight unseres Vertriebs-Kick-Offs! Da hätte man eine Stecknadel fallen hören können, so gebannt waren unsere Vertriebler. Einfach spitze!“ Thomas A. Fornol, Swiss Life AG 

„Dieser Vergleich Fliegerei – Unternehmenswelt hat mir echt die Augen geöffnet. Die Stunde verging wie im Flug, so mitreißend und anschaulich war Ihre Keynote!“ Dr. Rainer Eberlein, Imperial Tobacco

„Excellent speaker! Both, his exciting experiences and his highly effective pilot strategies made his speech to an outstanding event for our company!” Prof. Dr. Mayer, General Electric

Referenzen:
Commerzbank, Allianz, Continental, Daimler AG, Deutsche Telekom AG, BASF AG, Wacker Chemie AG, Deutsche Bahn AG, IWC, T-Mobile Austria, Tom Tailor SE, Kaufland GmbH & Co. KG, SONY, Züblin AG, Richemont AG, Drillisch AG, General Electric, Edeka, Swiss Life AG, Celgene AG, Schüco KG, Provinzial Versicherung, WKO – Wirtschaftskammer Österreich, IHK, Coffee Fellows, Imperial Brands AG, Infineon AG, Saint Gobain AG, Sparkasse, Fujitsu, BVMW, Swiss Leadership Forum, dpe – Department of Petroleum Engineering, INJOY Fitness- und Wellness, VGSD, KfW-IPEX Bank, Baumit GmbH, Ferring Arzneimittel GmbH, EVVC - European Association of Event Centres, Ringfoto GmbH, Computerwoche/ IDG Business Media GmbH, Ophardt Hygiene Technik GmbH, MCD Sportmarketing GmbH, TransnetBW GmbH, Bauverlag BV GmbH, BuK – Bund unabhängiger Küchenspezialisten, BIT-Verlag, COBA Baustoffgesellschaft, Deutscher Ausbildungsleiterkongress, MLP Finanzberatung SE, EuRA – European Relocation Association, BoDeWo AG, Checkpoint Systems GmbH, FP Finanzpartner AG, ECMA – Europ. Carton Maker Association, Eurobaustoff GmbH & Co. KG, Nesseler Bau GmbH, ConSalt GmbH, EO - Entrepreneurs Organisation, Brunata Wärmemessungs GmbH, Auren Unternehmensberatung, Baumit GmbH, Salt Solutions AG, CCV – Deutscher Callcenter Verband, Maschinenringe Deutschland GmbH, SALT Solutions GmbH, Ethianum Betriebs-GmbH, Webasto, GSK Rechtsanwälte, Universität Augsburg, Careers Lounge, Marketing Club Ingolstadt, Marketing Club Mittelhessen, Tradu4you GmbH, Papierwerke Landshut, Sturm Gruppe, u. v. m. 

 

Videos

News

"Teamwork: Was Manager von Piloten lernen können" – Hier Artikel Lesen


„Raus aus der Komfortzone”  – Hier Artikel Lesen 


"Firmenlenker. Lernen von Piloten" - Hier Artikel Lesen 


„Lehrreiches aus der Luftfahrt” - Hier Bericht lesen 


„Teamwork - Ihr Erfolg: Sicher führen, klar entscheiden" - Hier zum Blogbeitrag


"So entscheiden Sie richtig" - Hier Artikel lesen

Technik

Folgende technische Unterstützung wird vom Referenten benötigt:

Beamer

Laptop

Es sind Ton- oder Filmaufnahmen in der Präsentation vorhanden

Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen:

Headset

Betriebssystem:

Apple

Folgendes Equipment wird benötigt:

Sonstiges:

Presenter, Wasser ohne Kohlensäure, Saal muss abgedunkelt werden können um Video + Slides kontrastreich zeigen zu können

Anforderungen an den Veranstaltungsraum: