Expert Marketplace -  Ulrich Reinhardt  - Portrait
Wirtschaft & Finanzen
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch Expert Marketplace Flagge Icon Englisch
Impulsvortrag:
auf Anfrage
Tagessatz :
auf Anfrage
auf Anfrage
Ulrich Reinhardt, Jahrgang 1970, ist Zukunftswissenschaftler und Wissenschaftlicher Leiter der Stiftung für Zukunftsfragen. Er hält zudem eine Professur für Empirische Zukunftsforschung am Fachbereich Wirtschaft der FH Westküste in Heide. Darüber hinaus ist er Initiator und Ideengeber einer Vielzahl von Forschungsprojekten wie „Deutschlands nächste Jahre“ in Zusammenarbeit mit dem Bundeskanzleramt, dem „Bayreuther Zukunftssymposium“ oder paneuropäischen Projekten wie „Die Zukunftshoffnungen der Europäer“.Reinhardt ist Mitglied in unterschiedlichen Beraterkreisen wie dem Zukunftsrat desLandes Schleswig-Holstein von Ministerpräsident Thorsten Albig, Mitherausgeber der internationalen Fachzeitschrift „European Journal of Futures Research“ und sitzt in Gremien wie der „World Future Society“, dem Kuratorium der „EBC-Hochschule“, oder dem Landeskuratorium des „Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft“. Nicht zuletzt auf Grund seiner wöchentlichen Kolumne im Hamburger Abendblatt „So tickt Deutschland“ ist er gefragter Experte für diverse TV-, Radio- und Printpartner.Seine Vorträge

Themen

Deutschlands Zukunft: Was geht? Was bleibt? Was kommt?

Arbeitswelt 3.0 - zwischen Karriere, Selbstverwirklichung und Familie

Wirtschaftsfaktor Freizeit – die Leitökonomie der Zukunft

Konsumwelt 2025 - zwischen Schnäppchenmentalität und Serviceoffensive

Generationenvertrag statt Generationenverrat

Leben in der Stadt der Zukunft – Gemeinsam statt einsam

United Dreams of Europe? – Wie die Europäer ihre Zukunft sehen

Referenzen

  • Arbeitgeberverbände
  • Audi AG
  • BASF AG
  • Bay BG
  • DG Hyp
  • ECL GmbH
  • EKD
  • Greenpeace
  • Industrie- und Handelskammern
  • Lufthansa AG
  • Metro AG
  • Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbH
  • Politische Parteien
  • PORR GmbH
  • Saarstahl AG
  • Snack-World Holding GmbH
  • TUI AG
  • Volks- und Raiffeisenbanken
  • Volkwagen AG
  • Zanox Global

Technik

Folgendes Equipment wird benötigt:

Sonstiges:

Anforderungen an den Veranstaltungsraum: