Expert Marketplace -  Dirk Ploss - Portrait
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch Expert Marketplace Flagge Icon Englisch
bitte Ort und Zeit eintragen
Dirk Ploss ist ein erfahrener Kreativer, Manager und Futurist mit einem Hintergrund in Marketing, E-Commerce und Innovationsmanagement. Er ist ein Serienunternehmer, mehrfacher Buchautor und ein großer Geschichtenerzähler. Zu seinen Vorträgen zählen Keynotes auf international renommierten Konferenzen wie SXSW, Deutscher Marketing Tag und ECR Tag. Seine Keynotes sind bekannt für ihre Einblicke, Inspiration und Unterhaltung.

Dirk Ploss ist seit 1985 online und begann seine Karriere als Kreativer in der Hamburger Werbeagentur FCB Hamburg. Nach der Gründung von vier Startups, Stationen im KarstadtQuelle-Konzern und bei OTTO heuerte er 2016 beim Konsumgüterhersteller Beiersdorf AG (NIVEA, La Prairie, Eucerin, Hansaplast) an und war seit Anfang 2018 dort verantwortlich für das Scouting digitaler Technologien. Seit Ende 2020 ist er als Senior Innovation Manager u.a. für die Innovations-Kultur von Beiersdorf verantwortlich. Dirk Ploss ist Autor mehrerer Bücher („Das Loyalitäts-Netzwerk“, „Männer, die auf Parkplätze starren“).

Themen

Die Vielfalt seines Lebenslaufes und seiner beruflichen Erfahrungen zeigt sich auch in dem Themenspektrum seiner Vorträge. Von Künstlicher Intelligenz über die Zusammenarbeit mit Startups bis hin zum Innovations-Management reichen die Themen, welche stets durch hohe Praxisrelevanz, direkte Anwendbarkeit und ausgeprägte Unterhaltsamkeit gekennzeichnet sind. Beispielhaft:

“Marketing to Machines” (Künstliche Intelligenz)

Der Einsatz von KI schreitet immer schneller voran. Kaum Ein Bereich bleibt davon verschont. Doch was passiert, wenn Maschinen unsere privaten, alltäglichen Einkaufs-Entscheidungen übernehmen und der Kunde obsolet wird? Wie verkauft man an Algorithmen?

 “Unter dem Radar” (Innovations-Management)

Das verlässliche und berechenbare Kerngeschäft eines Unternehmens führt direkt auf den Friedhof der Wirtschafts-Geschichte. Was es braucht, sind Denken über den eigenen Tellerrand hinaus und radikale Innovationen. Doch wie initiiert und managed man diese – gegen alle internen Widerstände?

“Tanzen mit Gazellen” (Startup-Kollaboration)

Immer mehr Unternehmen entdecken Startups als Quell der Innovation – und scheitern dennoch an der konkreten Zusammenarbeit. Wie findet man die relevantesten Startups, die andere übersehen? Wann empfiehlt sich eine Kooperation, wann eine Beteiligung – und wann eine Übernahme? Und was erwarten Unternehmen eigentlich von Startups – und wieviel davon ist realistisch?

Referenzen

Firmenreferenzen:

COTY, randstad, Cisco, bonprix, Beiersdorf

Konferenzen:

SXSW (Austin, Tx.), NextRise (Seoul, Südkorea), ECR Tag (Essen, Deutschland), Deutscher Marketing Tag (Frankfurt, Deutschland)

Auszeichnungen:

2019: Digital Communication Award

2019: German Brand Award

2012: Interactive Media Award

Empfehlungen:

„Herr Ploss hat einen super belebenden Vortrag zum Thema Start-Up Kooperationen gehalten. Es war beruflich sowie privat inspirierend zu zuhören und ich freue mich aufs nächste Mal!“

Alina Beckmann (Marketing Managerin, we.CONECT Global Leaders GmbH)

„Dank seines sehr lebhaften und gut strukturierten Vortrages hört man Dirk Ploss nicht nur gerne zu, sondern ist im Anschluss höchst motiviert, die Tipps und Ratschläge in die Tat umzusetzen. Wir haben ihn bereits für eine weitere Veranstaltung als Keynote-Speaker eingeplant, damit noch weitere Wissbegierige in den Genuss seines Know-hows kommen.“

Sonja Kubovcsik (Startup-Referentin, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus in Schleswig-Holstein)

„Dirks Vorträge zum Thema Startups und Innovation sind gleichzeitig lehrreich und unterhaltsam. Im Rahmen unseres Online-Events ‚Unlocking Startups‘ waren ca. 100 Vertreter konzerneigener Innovationsabteilungen begeistert und haben uns das in Feedbackgesprächen auch mitgeteilt. Danke!“

Tim Vogelsang (Geschäftsführer Octorank GmbH)

Medien

Expert Marketplace -  Dirk Ploss - „Männer, die auf Parkplätze starren“

„Männer, die auf Parkplätze starren“

B00GONACL4

Videos

Impressionen

Expert Marketplace -  Dirk Ploss - Impressionen eins
Expert Marketplace -  Dirk Ploss - Impressionen zwei
Expert Marketplace -  Dirk Ploss - Impressionen drei

Technik

Folgende technische Unterstützung wird vom Referenten benötigt:

Beamer

Es sind Ton- oder Filmaufnahmen in der Präsentation vorhanden

Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen:

Headset

Folgendes Equipment wird benötigt:

Flipchart