Expert Marketplace -  Ferdinand Dudenhöffer  - Portrait
Demographie & Wissenschaft
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch
Impulsvortrag:
auf Anfrage
Tagessatz:
auf Anfrage
auf Anfrage
Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer studierte an der Universität Mannheim Volkwirtschaftslehre (1972-1977) und promovierte dort im Jahre 1983 mit Auszeichnung (summa cum laude). In den Jahren 1985 bis 1996 arbeitete in verschiedenen Management-Funktionen bei internationaler Autobauern (Opel, Porsche, Peugeot, Citroen). Von 1996- 2008 hatte er eine Professur für Marketing und Unternehmensführung an der Westfälischen Hochschule und gründete dort im Jahre 2000 das CAR-Center Automotive Research. Seit dem Jahre 2008 ist Dudenhöffer Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Automobilwirtschaft an der Fakultät für Ingenieurswissenschaften der Universität Duisburg-Essen und leitet dort auch das CAR-Center Automotive Research.

Themen

  • Globale Entwicklungen der Automobilindustrie
  • Kunden- und Länder-Trends im Automobilmarkt
  • Produkt-Trends und Marktprognosen Automotive
  • Financial Services und Firmenfuhrparks
  • Wertschöpfungsketten in der Zulieferindustrie
  • Benchmarking Automobilhersteller

Referenzen

Dudenhöffer zählt zu den international meistzitierten Wissenschaftlern und Experten auf dem Feld der Automobilindustrie. Zahlreiche von Bundesministerien geförderte Forschungsprojekte etwa zu Themen der Elektromobilität. Veranstalter des jährlicher Groß-Kongress „CAR Symposium“ mit mehr als 1.200 Teilnehmer und internationalen Spitzenmanagern der Automobilindustrie.

Videos

Technik

Folgendes Equipment wird benötigt:

Sonstiges:

Anforderungen an den Veranstaltungsraum: