Expert Marketplace - Frank Müller - Portrait
Unternehmens-, Rechts- & Steuerberatung
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch Expert Marketplace Flagge Icon Englisch Expert Marketplace Flagge Icon Französisch
Impulsvortrag:
€ 3.000
Tagessatz:
€ 3.000
bitte Ort und Zeit eintragen
Dr. Frank Müller ist Unternehmer und Berater aus tiefer Leiden-schaft. Er hat an der Universität Mannheim und der ESCP Europe Betriebswirtschaftslehre studiert und promovierte an der Hochschule St. Gallen. Mit seiner Beratungsgesellschaft THE BRIDGE TO LUXURY zählt er zu den Ersten in Deutschland, die sich ausschließlich den Themen Luxus, Prestige, Premium und ihrer professionellen Verankerung in Unternehmen widmen. Zuvor führte er als CEO und Geschäftsführer renommierte Marken wie Glashütte Original und A. Lange & Söhne und war Mitglied der erweiterten Konzernleitung der Swatch Group AG. Für diese überwachte er das Süd-Ost-Asien-Geschäft des Konzerns.
Zu seinen Kunden gehören heute internationale Marken verschiedener Produktkategorien des Luxus. Als Speaker präsentiert er Best Practice Beispiele, die er strukturiert auf unterschiedlichste Branchen überträgt.
Frank Müller engagiert sich als Publizist, Guest Speaker und Lehrbeauftragter im deutschsprachigen Raum.

Themen

Faszination Luxus! Entwickeln Sie Superlative in Ihrem Leistungsangebot.
Luxus schafft Identität! Wie Sie mit Ihren Produkten bei Ihrer Zielgruppe Identität vermitteln.
Die attraktive und klare Marke macht’s! Schaffen Sie mit Ihren Produkten und Dienstleistungen Bekanntheit und Vertrauen. 
Entscheiden Sie sich! Marken-Positionierung ist eine komplexe strategische Management-Aufgabe  
Bei aller Faszination Luxus - Die Romantik muss sich rechnen!
Luxus von A bis Z: Höchste Professionalität entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Referenzen

The Bridge To Luxury:

  • Gegründet 2009
  • Kunden: Unternehmen hochwertiger Güter & Dienstleistungen
  • Reichweite: global


Branchen u.a.:

  • Audio
  • Diamanten & Schmuck
  • Fashion
  • Leuchten
  • Oldtimer
  • Städte-Marketing
  • Uhren


Inhalte u. a.:

  • Positionierung
  • Zielgruppendefinition
  • Produktentwicklung
  • Internationalisierung
  • Definition Businesspläne
  • Restrukturierung
  • Funding

Technik