Expert Marketplace -  Holger Schumacher - Portrait
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch
bitte Ort und Zeit eintragen
Holger Schumacher ist der Business Stuntman. Er verbessert mithilfe eines der riskantesten und auch faszinierendsten Jobs der Welt die Risikokompetenz seiner Kunden im Unternehmensalltag. Und er weiß genau, wovon er redet. Er ist seit 2003 in der Stuntwelt zu Hause. Die ersten Jahre war er als Stuntman vor der Kamera aktiv u.a. als festes Mitglied des Stuntteams von Deutschlands erfolgreichster Actionserie: "Alarm für Cobra 11". Nach einem Unfall bei Dreharbeiten wechselte er hinter die Kamera und arbeitet bis heute als Experte & Berater für Stunts.

Seit 2014 ist er darüber hinaus als Risiko Coach und Speaker aktiv. Durch seinen eigenen Unfall engagierte sich Schumacher zusätzlich auch sehr im Bereich Arbeitssicherheit und ist u.a. als Botschafter für eine Berufsgenossenschaft (BG ETEM) tätig.

Themen

Secret of Stunts - Was macht Stuntmen zu Risiko-Experten

Holger Schumacher lüftet die Geheimnisse, wie Stuntmen jeden Tag Außergewöhnliches schaffen und das trotz des meist hohen Risikos. Seine Arbeit lebt von der langjährigen persönlichen Praxiserfahrung und den von ihm durchgeführten oder begleiteten Studien, in denen er die besonderen Fähigkeiten von Stuntmen im Umgang mit Risiken ermittelt hat.

 

No Risk, more Fun? - Präventionskultur im Stunt

Bei der Arbeit von Stuntmen ist das Risiko allgegenwärtig und sie sind daher auf ein funktionierendes und auf Prävention ausgerichtetes Umfeld angewiesen. Holger Schumacher wirft einen Blick zurück auf eine Studie, die er mit einem renommierten Forschungsinstitut und der BG ETEM durchgeführt hat und entdeckt mit den Zuhörern gemeinsam die wichtigen Faktoren für einen sicheren Umgang mit Risiken beim Stunt. Natürlich dürfen auch Ausflüge in die alltägliche Arbeit der Stuntmen nicht fehlen.

 

RiskBuster - Gefahren auf der Spur

In seiner langjährigen Arbeit im Auftrag der Sicherheit hat Holger Schumacher als RiskBuster schon über 150 spektakuläre Experimente und Tests durchgeführt. Dabei geht es nicht nur um spezielle Gefährdungen, sondern vor allem um den sicheren Umgang mit dem „Point of no return“, der Grenze zwischen sicher und unsicher. Er sensibilisiert in diesem Vortrag voller mitreißender Action für den sicheren Umgang mit Risiken im Arbeitsalltag. Durch die Vielzahl von Videos kann der Schwerpunkt ganz individuell auf die Ziele des Kunden angepasst werden.

 

Reset - Alles auf Anfang und nochmal von neu

Der gelernte Physiotherapeut hat schon 2 Mal neu angefangen. Einmal freiwillig auf dem Weg zum Traumjob Stuntman. Das zweite Mal wurde er zu einem Restart gezwungen. Er nutze das als Chance und erfand sich ganz neu! In seiner eindrucksvollen und ungewöhnlichen Geschichte finden sich die Zuschauer in einzelnen Teilen wieder und nehmen ganz neue Impulse mit, um vielleicht keinen Neustart aber eine Veränderung in Ihrem Leben einzuleiten.

 

Referenzen

Auszug Referenzen:

thyssenkrupp, RheinEnergie, uniper, Bayer, Merck, Total energies, Vonovia, Vallourec, Elten, BG ETEM, Evonik, covestro, Suva, Omexom, PATRIZIA Immobilien, Wayss & Freytag, ROSEN, SMS Group

Teilnehmerstimmen

„Wir freuen uns über die FANTASTISCHEN Feedbacks und die Begeisterung mit der unsere Gäste an den Veranstaltungen teilgenommen haben.“ Veranstaltungsabteilung einer Großbank

„Er bleibt im Kopf und immer wieder passiert es mir im Alltag, dass ich sage oder denke ‚das ist genau so wie es in dem Vortrag gesagt wurde‘. Evonik

„Cooler Vortrag. Der Referent war großartig!!!“ Merck

„Danke, dass Sie uns auf Ihre bewundernswerte Reise mitgenommen haben und vor allem, dass Sie mit uns auch Ihre sehr schmerzhaften Erfahrungen geteilt haben.“ CEO einer Immobilien AG

 

 

 

Videos

Technik

Folgende technische Unterstützung wird vom Referenten benötigt:

Beamer

Es sind Ton- oder Filmaufnahmen in der Präsentation vorhanden

Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen:

Headset

Betriebssystem:

Apple