Expert Marketplace -  Jens Christoph Türp, MSc, M.A.  - Portrait
Sport & Gesundheit
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch Expert Marketplace Flagge Icon Englisch
Impulsvortrag:
auf Anfrage
Tagessatz:
auf Anfrage
auf Anfrage
Jens Türp studierte Zahnmedizin in Freiburg im Breisgau und wurde durch seine „Erhebungen über die Zahngesundheit in Togo, Westafrika“ zum Dr. med. dent. promoviert. Eine mehrjährige Tätigkeit an der University of Michigan stellte die Weichen seiner fachlichen Tätigkeit als renommierter Spezialist für Kieferschmerzen. Der Habilitation an der Universität Freiburg schlossen sich ein Master of Science in komplementären Gesundheitswissenschaften und ein Master of Arts in Medizinethik an. Als Gründer des Arbeitskreises für Mund- und Gesichtsschmerzen in der Deutschen Schmerzgesellschaft, langjähriger Sprecher der Fachbereichs Zahnmedizin im Deutschen Netzwerk Evidenzbasierte Medizin, Autor von über 600 Veröffentlichungen und beliebter Redner setzt er sich vehement für eine ehrliche Patientenaufklärung und für die Anwendung nachweisgestützter Methoden in der Zahnmedizin (und darüber hinaus) ein. Weniger Beliebigkeit, mehr Wissenschaft bei der Patientenbehandlung ? ein Thema, das jeden angeht.

Themen

„Ist das schlimm, Herr Doktor?“ ?
Von knackenden Kiefergelenken und knirschenden Zähnen

  • Boh, das ist laut! – Sind Kiefergelenkgeräusche gefährlich?
  • Oh je, jahrelang nicht bemerkt, und jetzt das! – Was tun bei abgeschliffenen Zähnen?
  • Aua, mein Kiefer schmerzt! – Liegt’s am (Ge-)Biss?
  • Oweia, Kiefergelenkarthrose im Röntgenbild! – Ist jetzt alles aus?

Die Zuhörer lernen unter anderem,
- dass selbst dramatisch erscheinende Symptome im Kiefer oft harmlose Normvarianten sind;
- wie sich ein Patient von reparaturbedürftigen Maschinen unterscheidet;
- dass nicht immer derjenige Zahnarzt der Beste ist, der die umfassendste Diagnostik betreibt;
- dass eine einfache Therapie oft die bessere Behandlung ist.

„Mein Zahnarzt empfiehlt …“ – Mythen und Fakten aus zahnärztlichen Praxen

  • Gerade Zähne = mehr Gesundheit – oder doch nur mehr Schönheit?
  • Ich habe da was auf einer Webseite gelesen... – kann ich dieser Info trauen?

Die Zuhörer lernen unter anderem,
- warum die Zähne so wichtig für die Allgemeingesundheit sind;
- dass ein Teil der zahnärztlichen Informationen im Internet nicht stimmt;
- was man unter „evidenzbasierte Medizin“ versteht;
- wie man an aktuelle und vertrauenswürdige Informationen gelangt.

Referenzen

Technik

Folgendes Equipment wird benötigt:

Sonstiges:

Anforderungen an den Veranstaltungsraum: