Expert Marketplace - Notker Wolf - Portrait
Ethik & Gesellschaft
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch Expert Marketplace Flagge Icon Englisch Expert Marketplace Flagge Icon Italienisch Expert Marketplace Flagge Icon Französisch Expert Marketplace Flagge Icon Spanisch
Impulsvortrag:
auf Anfrage
Tagessatz:
auf Anfrage
auf Anfrage
Der frühere Abtprimas Dr. Notker Wolf leitete bis Ende 2016 den Benediktiner-Orden, einem globalen Unternehmen mit über 1.000 Klöstern und 23.000 Mitarbeitern in aller Welt. Für den „CEO" der Benediktiner hat die Maxime „ora et labora” der „Benediktusregel oberste Priorität” – deshalb plädiert er für mehr Eigenverantwortung jedes Einzelnen und macht auch vor politisch brisanten Forderungen nicht halt. Der unkonventionelle Geistliche gilt als unabhängig und redet Klartext- fließend in sieben Sprachen. Im Alter von 37 Jahren übernimmt Notker Wolf die Leitung der Kongregation der Missionsbenediktiner und wird zum fünften Erzabt von St. Ottilien gewählt. Im Jahr 2000 wird Notker Wolf der 9. Abtprimas des Benediktinerordens und ist für die weltweite Betreuung der Benediktinerklöster mit rund 100.000 Mönchen, Schwestern und Mitarbeitern verantwortlich. Er hat in China und Nordkorea Krankenhäuser gebaut und ist im Interreligiösen Dialog engagiert. Seine Hobbies sind Flöte und E-Gitarre. Meist ist er in aller Welt unterwegs und legt ca. 300.000 Flugkilometer pro Jahr zurück.

Themen

Wirtschaftsethik, soziale Gerechtigkeit
Gesellschaftliche Strukturen
Katholische Kirche / Benediktinerorden
Der Benediktinerorden als globales Unternehmen
Humanes Management im Zeitalter der Globalisierung

Referenzen

Veröffentlichungen:
  • Zwischen Himmel und Erde - Einfälle zu Liebe, Glück und Glauben, 2013
  • Seien Sie unbesorgt!: Vorschläge für ein erfülltes Leben, 2012
  • JETZT ist die Zeit für den Wandel: Nachhaltig leben - für eine gute Zukunft, 2012
  • Schmetterlinge im Bauch: Warum der Glaube Flügel verleiht, 2011
  • Das kleine Buch der wahren Freiheit, 2011
  • Gönn Dir Zeit – es ist Dein Leben, 2010
  • Worauf warten wir? Ketzerische Gedanken zu Deutschland, 2006
  • Die sieben Släulen des Glücks. Tugenden zum Leben, 2011
  • (mit L. Linder), Das Böse. Wie unsere Kultur aus den Fugen gerät, 2014


Presse:
  • Zahlreiche Interviews in Zeitschriften und Zeitungen
  • Ko-Kommentator der ARD und des BR bei Papstreisen
  • Eine große Serie von Aufzeichnungen in Youtube


Auszeichnungen:
  • Bayerischer Verdienstorden
  • Bundesverdienstkreuz
  • Wolfram-Engels-Preis
  • Ludwig-Erhard-Medaille


Technik