Expert Marketplace - Prof. Dr. Kai-Markus Müller - Portrait
Marketing, Verkauf & Service
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch
bitte Ort und Zeit eintragen
Wie kann ein teurer Preis plötzlich günstig aussehen? Warum kaufen Menschen bei der Konkurrenz? Welche unterbewussten Mechanismen führen zur Kaufentscheidung? Wann spricht ein Produkt das Kundengehirn so an, dass der Kunde kauft? Themen wie diese transportiert Kai-Markus Müller mit Esprit und Überraschungseffekten von der Theorie in die Praxis. Der promovierte Neurowissenschaftler ist Unternehmer, international ausgewiesener Experte für Preispsychologie, sensorisches Marketing, Werbewirkung und Professor für Consumer Behavior. Zahlreiche Medien berichteten bereits über Prof. Müllers frappierende Erkenntnisse aus Preispsychologie und Neuromarketing - unter anderem Der Spiegel, FAZ, Süddeutsche Zeitung, RTL, SWR, Businessweek oder Forbes. Prof. Müller promovierte in der Neurophysiologie am US-Gesundheitsministerium, arbeitete als Unternehmensberater bei der führenden internationalen Beratungsgesellschaft für Preisstrategie und danach viele Jahre als Tech-Unternehmer.

Themen

NeuroPricing

  • Wie Kunden über Preise denken
  • Auf der Suche nach dem Wohlfühlpreis
  • Geiz ist geil?
  • Warum Sie die Finger von dynamischen Preisen lassen sollten!

Das kaufende Gehirn

  • Das kaufende Gehirn und die fünf Sinne
  • Neuromarketing - wie Werbung wirkt
  • Neurosmart Selling

Prof. Dr. Kai-Markus Müllers weitere Keynotes (Auszug)

  • Die Psychologie digitaler Plattformen
  • Konsumentenverhalten mit Hirnscans vorhersagen
  • Employer Branding: Neueste Erkenntnisse der Hirnforschung
  • Product Placement: Neueste Erkenntnisse der Hirnforschung
  • Erfolreich mit Sensory Branding
  • Behavioral Economics - der Hype und die Anwendung
  • Marketing und die Evolution des Gehirns

Referenzen

„Einer der zentralen Sätze von Müller ist, dass die Menschen nicht das tun beziehungsweise kaufen würden, was sie sagen. Und dass sie nicht wüssten, was sie denken beziehungsweise fühlen.“ Süddeutsche Zeitung

„Sind viele Produkte zu billig? Ein schwäbischer Neurobiologe untersuchte die Hirnwellen von Konsumenten – und machte überraschende Entdeckungen.“ Der Spiegel

„Kai-Markus Müller: Das Gehirn sagt in einer halben Sekunde ja oder nein“ ZDF heute

Auszug Firmenreferenzen

Coca-Cola | Axel Springer | PENNY | IGEPA | BHB - Handelsverband | Heimwerken Bauen und Garten e.V. | Hoteldirektorenverband HDV | 
bad&heizung AG | Bayer | Lauer Fischer | Europapark

Medien

Expert Marketplace - Prof. Dr. Kai-Markus Müller - NeuroPricing: Wie Kunden über Preise denken (Haufe Fachbuch)

NeuroPricing: Wie Kunden über Preise denken (Haufe Fachbuch)

Haufe Lexware

Videos

News

Süddeutsche Zeitung: Hirnforschung - Was darf Kaffee kosten? Artikel lesen


Die Welt: So durchschauen Sie die Psychotricks der Verkäufer Artikel lesen


Bloomberg: Will Companies One Day Use Brain Waves to Find Ideal Pricing? Artikel lesen


Spiegel Online International: Is Your Coffee too Cheap? Using Brainwaves to Test Prices Artikel lesen


Focus: Per Gehirnstrom zum Höchstpreis - "Neuro-Pricing": Mit dieser Methode zapfen Verkäufer unsere Gehirne an  Artikel lesen

Impressionen

Expert Marketplace - Prof. Dr. Kai-Markus Müller - Impressionen eins
Expert Marketplace - Prof. Dr. Kai-Markus Müller - Impressionen zwei
Expert Marketplace - Prof. Dr. Kai-Markus Müller - Impressionen drei

Technik

Folgende technische Unterstützung wird vom Referenten benötigt:

Beamer

Es sind Ton- oder Filmaufnahmen in der Präsentation vorhanden

Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen:

Headset

Betriebssystem:

Windows

Folgendes Equipment wird benötigt:

Flipchart