Expert Marketplace -  Sören  Flimm - Portrait
Rhetorik Kommunikation & Motivation
bitte Ort und Zeit eintragen
Vielleicht haben Sie schonmal eine Situation erlebt, in der es zu einem Konflikt kam, weil auf seltsame Weise eine andere Botschaft beim Empfänger ankam, als vom Sender gewünscht. Die Gründe können darin liegen, dass einer von beiden musikalisch eher in der "Klassik" zu Hause ist und es stilvoll und emotional mag und der andere eher ein "Oldie-Fan" ist, der Dinge eher ruhig und behaglich angeht. Es kann aber auch sein, dass der Empfänger den falschen Song zum falschen Zeitpunkt aufgelegt hat und sich keine Gedanken darüber gemacht hat, welche Musik beim Gegenüber gerade gut ankommen würde. Erinnern Sie sich vielleicht auch noch daran, als das letzte Mal "Eye of the tiger" im Radio lief? Dann wissen Sie, welche Emotionen ein solcher Song in Ihnen auslösen kann.

Der Speaker, Musiker und Sänger Sören Flimm vereint in seinem Format DEINE INNERE JUKEBOX die Bereiche Wirtschaft und Musik und gibt auf unterhaltsame und anschauliche Weise Fachimpulse, die zum Nachdenken anregen.

Themen

"Mit der Kraft der Musik Emotionen nicht nur verstärken, sondern bewusst erzeugen." - dafür liefert Sören Flimm in seinen Impulsvorträgen viele Beispiele aus dem Alltag und dem Berufsleben.

Nutzen Sie diesen Wirkungszusammenhang zwischen Ratio und Emotion für sich und stellen Sie sich mit dem Impulsen von Sören Flimm Ihre individuelle "Innere Jukebox" zusammen.

Persönlichkeitsunterschiede und Kommunikation

  • Welche unterschiedlichen (Stereo-)Typen von Menschen gibt es und wie verhalten sich diese?
  • Was zeichnet bspw. den Klassik-Liebhaber oder den Oldie-Fan aus?
  • Was kann in der Kommunikation alles schiefgehen, insbesondere bei unterschiedlichen Persönlichkeitstypen??

Konfikt- und Beschwerdemanagement

  • Wie entstehen Konflikte und wie lassen sie sich verhindern?
  • Empfängt der andere die Musik, die ich ihm versuche zu senden?
  • Wie gehe ich mit Kundenbeschwerden um?

Motivation und Erfolg

  • Was bedeutet Erfolg für mich?
  • Welche Songs helfen mir, mich zu motivieren bzw. vor Demotivation zu bewahren?
  • Was sind meine Erfolgsfaktoren?

Referenzen

„Sören Flimm hat die Abendveranstaltung unserer Fachtagung mitgestaltet. Die einzigartige Mischung aus musikalischem Beitrag und fachlichem Input war ein echter Mehrwert, der begeistert hat.“ Dr. Frank Lorenz, Leiter Management Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe

 

„Ein Vortragsformat, welches unterhaltsam und informativ zugleich ist. Wir hatten großen Spaß und alle Teilnehmer waren begeistert!“ Valentin Winter, Abteilungsleiter Finanz-Informatik GmbH & Co. KG

 

„Es hat mehr als nur unterhalten - es hat die Zuhörer positiv nachdenklich gemacht. Aus Sicht der Sparkassenakademie ein voller Erfolg!“ Barbara Scheel, Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen

 

„Ein toller Workshop-Nachmittag, der sowohl bekannte als auch neue Impulse zum Thema Führung aufgezeigt hat. Dies verpackt in einen musikalischen Rahmen, welcher sofort für Emotionen sorgte.“ Gunnar Stratmann, Bereichsleiter Braunschweigische Landessparkasse

 

„Sören Flimm trat im Rahmen einer Führungskräfte-Tagung mit seinem Programm DEINE INNERE JUKEBOX bei uns auf. Mit Charme und musikalischem Können zeigte er uns augenzwinkernd auf, wie gute Kommunikation gelingen kann.“ Uwe Vohrer, stv. Vorstandsmitglied Kreissparkasse Reutlingen

 

Auszug Firmenreferenzen:

Finanz-Informatik GmbH & Co. KG, Deutscher Sparkassen- und Giroverband, Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen, TUMC GmbH, SV Sachsen AG, Braunschweigische Landessparkasse, Sparkasse Reutlingen, Sparkasse Bad Hersfeld, uvm.

Impressionen

Expert Marketplace -  Sören  Flimm - Impressionen eins
Expert Marketplace -  Sören  Flimm - Impressionen zwei
Expert Marketplace -  Sören  Flimm - Impressionen drei

Technik

Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen:

Handmikro

Folgendes Equipment wird benötigt:

Sonstiges:

Für einen Bühnenauftritt wird benötigt:
- professionelle Tonanlage
- Handsendemikrofon
- Möglichkeit zum Anschluss eines E-Piano an die Tonanlage
- Bühnenmonitor-Lautsprecher

HINWEIS: Das notwendige technische Equipment kann ganz oder in Teilen nach Absprache auch mitgebracht werden.