Expert Marketplace -  Wolfgang Grupp  - Portrait
Industrie, Wirtschaft & Finanzen
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch
bitte Ort und Zeit eintragen
Wenn man von Motivation und Begeisterung spricht, gibt es wenige, auf die man zeigen kann. Der Vollblutunternehmer Wolfgang Grupp ist mit seinem Unternehmen Trigema solch ein Paradebeispiel. Gegen den allgemeinen Trend, wie der Verlagerung von Produktionsstandorten ins Ausland, der Umstellung auf Massenproduktion oder der Erschließung neuer Märkte mithilfe der Banken, winkt der süddeutsche Unternehmer ab und setzt auf ein solides Wachstum in der Heimat. Weder bei seinen Produktionsanlagen noch beim Absatz der Textilien ist Wolfgang Grupp mit seinem Unternehmen auf das „günstige“ Ausland angewiesen. Die Sicherung von Arbeitsplätzen ist für ihn eine der wichtigsten Aufgaben. Der Unternehmer ist überzeugt, dass seine Mitarbeiter motiviert Leistung bringen und zu ihm halten, wenn er seine Versprechen einhält.

Themen

Deutschland – ein Standort mit Zukunft

  • Der Textilunternehmer spricht in seinem begeisternden Vortrag darüber, wie der Mittelstand gerade auch am Standort Deutschland erfolgreich sein kann, wenn man verantwortungsbewusst handelt. Seit über 50 Jahren gibt es weder Kurzarbeit noch Entlassungen wegen Arbeitsmangel. Das alles zeichnet die Firma als stabilen Wirtschaftsfaktor der Region aus. Wolfgang Grupp kann sich Lokalisierung statt Globalisierung leisten. Er zeigt auf, wie man statt qualifizierte Fachkräfte anzuwerben auf die Fortbildung seiner Belegschaft baut und sich in einem schwierigen Marktumfeld behauptet.


Wirtschaft braucht Anstand

  • Wolfgang Grupp steht für eine Generation von Unternehmern mit Verantwortung und Pflichtbewusstsein. Der Unternehmer zählt seine Mitarbeiter zu seiner Betriebsfamilie und hat hierzu einzigartige Versprechen gegeben: Arbeitsplatzgarantie für die Kinder seiner Mitarbeiter – wo gibt es das noch? Eine gelebte Unternehmenskultur auf allen Ebenen, die für eine Qualität von Spitzenprodukten steht. Man darf Unternehmen nicht allein an den Spitzenmanagern messen – das Unternehmen besteht aus Mitarbeitern, von denen jeder seine Leistung bringen muss. Ein einziges Sandkorn kann das Getriebe zum Stillstand bringen und dem Unternehmen Schaden zufügen.


Weitere Themen nach Absprache

Referenzen

„Trigema-Chef Wolfgang Grupp erhielt im Jahr 2011 den Baden-Baden Business Award. Der Inhaber der Textilfirma in Burladingen erfülle als Branchenführer, und wegen der ausschließlichen Produktion in Deutschland, in optimaler Weise die Kriterien für den Mittelständler-Preis'." Pforzheimer Zeitung

„Wolfgang Grupp und Trigema – eine Unternehmensphilosophie auf Basis traditioneller Werte.“ Mittelbayerische Zeitung


Auszeichnungen:

  • 1998 Staufermedaille in Gold
  • 2002 Ehrenring, Stadt Burladingen
  • 2004 Verdienstkreuz am Bande
  • 2005 Cicero Rednerpreis
  • 2011 Business Award
  • 2012 Große Staufermedaille in Gold
  • 2012 Ehrenbürger, Stadt Burladingen
  • 2014 Innovator Award in New York
  • 2019 Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

Videos

Technik

Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen:

Headset

Folgendes Equipment wird benötigt:

Rednerepult

Sonstiges:

Anforderungen an den Veranstaltungsraum: