Expert Marketplace -  Prof. Dr. Reinhold Popp  - Portrait
Innovationen & Zukunft
Expert Marketplace Flagge Icon Deutsch Expert Marketplace Flagge Icon Österreichisch
bitte Ort und Zeit eintragen
Univ.-Prof. Dr. Reinhold Popp (*1949) leitet das „Institute for Futures Research in Human Sciences“ an der Sigmund Freud PrivatUniversität in Wien. In enger Kooperation mit diesem Institut forscht und lehrt er an der Freien Universität (FU) Berlin, wo er auch Gründungsmitglied des Masterstudiengangs für Zukunftsforschung ist. Darüber hinaus ist er Dozent für zukunftsorientierte Forschung an mehreren Universitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Kooperationspartner wichtiger Institute für Zukunfts- & Innovationsforschung, Berater von Politik und Wirtschaft, Autor einer Vielzahl von Publikationen – u. a. mehrerer Standardwerke – sowie Mitbegründer und Mitherausgeber der wissenschaftlichen Fachzeitschrift „European Journal of Futures Research“ (Springer Verlag – international). Professor Popp leitet seine Analysen und Prognosen aus wissenschaftlich fundierten Zukunftsstudien ab und entwirft plausible Bilder der Zukunft, jenseits von destruktiver Weltuntergangsstimmung und unkritischem Alles-wird-gut-Optimismus.

Themen

Zukunft der Arbeitswelt 

  • Schöne neue Arbeitswelt! Was kommt, was bleibt, was geht?
  • Künstliche Intelligenz – menschliche Intelligenz. Chancen und Gefahren der digitalen Zukunft
  • Demographischer Wandel & Generationenmanagement

Erfolg durch Zukunftsdenken

  • Risiko – Resilienz – Resonanz. Psychologie des Gelingens
  • Zukunftsdenken zwischen Zuversicht und Zukunftsangst
  • Zukunft der Bildung: Information – Innovation – Intuition

Zukunftsforschung & Zukunftsgestaltung 

  • Die Welt im Wandel! Der Mensch im Mittelpunkt?
  • Was wäre, wenn …: Utopien und Zukunftsträume als Motivation für Innovation
  • Zwischen Herkunft und Zukunft. Futures Research als Wissenschaft des Wandels

Zukunft:Lebensqualität

Zukunftsthemen im Zusammenhang mit wichtigen Aspekten der Qualität des Lebens, z. B.: Zukunft der Freizeit, Zukunft von Familie & Partnerschaft, Zukunft des Wohnens, Zukunft des Konsums, Zukunft des Alter(n)s, …  

Referenzen

Weit über die Welt der Wissenschaft hinaus ist Professor Popp durch seine Interviews, Kolumnen und Kommentare in Presse, Hörfunk und Fernsehen sowie durch seine lebendigen Vorträge einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

  • Arbeitsmarktservice Niederösterreich (Key Account Management)
  • Bankhaus Spängler
  • Bauherren-Schutzbund
  • DASA – Museum für Arbeit, Dortmund
  • Deutscher Bundesverband Geriatrie
  • Deutsches Rotes Kreuz
  • Europäisches Forum Alpbach
  • European Waterpark Association (EWA)
  • Fachhochschule Technikum Wien (Innovations- und Technologiemanagement)
  • Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (ISI), Karlsruhe 
  • Fraunhofer Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen (INT)
  • Futurium (Haus der Zukunft), Berlin
  • Innovation Lab der Immobilienwirtschaft
  • Kammer für Arbeiter und Angestellte, Steiermark
  • KPMG-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München
  • Kulturkreis der Deutschen Wirtschaft
  • Ludwig Erhard Gipfel, Tegernsee
  • Österreichischen Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeitszentrum (ÖPWZ)
  • Österreichischen Reiseverband (ÖRV)
  • Otto Group, Hamburg
  • Pro mente Vorarlberg
  • Raiffeisen Bank-International
  • Stiftung für Zukunftsfragen, Hamburg
  • Universität Zürich (Applied History)
  • Vereinigung der Österreichischen Industrie (Industriellenvereinigung)
  • Volkswirtschaftliche Gesellschaft, Linz
  • WIFI-OÖ, Linz
  • Wirtschaftskammer Österreich (WKO)
  • Zentrum für Ideenmanagement
  • Zeppelin Universität, Friedrichshafen

 

Technik

Folgendes Equipment wird benötigt:

Sonstiges:

Anforderungen an den Veranstaltungsraum: