Dr. Fred Luks

Umwege erhöhen die Ortskenntnis.

Rates

Category

Management, Leadership & Change

Languages

de de
Dr. Fred Luks

Vita

Fred Luks ist Forscher, Publizist und Redner. Er beschäftigt sich seit langem in Forschung, Lehre und Management mit Zukunftsfragen. Luks unterstützt Organisationen in Sachen Nachhaltigkeit und Transformation. Außerdem moderiert er Großereignisse ebenso wie Kleingruppen. Zu seinen beruflichen Stationen gehören die Leitung eines interdisziplinären Forschungsprojekts, eine Gastprofessur an der Universität Hamburg, die Tätigkeit als Nachhaltigkeitsmanager eines großen Unternehmens und der Aufbau und die Leitung des Kompetenzzentrums für Nachhaltigkeit an der Wirtschaftsuniversität Wien. Seine Beiträge zu Themen der Zeit sind unter anderem in der "Zeit", der "Neuen Zürcher Zeitung" und im "Standard" erschienen. Zu seinen Buchpublikationen zählen "Nachhaltigkeit" (2002), "Endlich im Endlichen" (2010), "Die Zukunft des Wachstums" (2. Auflage 2013), "Öko-Populismus" (2014), "Ausnahmezustand. Unsere Gegenwart von A bis Z" (2018) und "Hoffnung. Über Wandel, Wissen und politische Wunder" (2020).

Topics

Zwei Grundsätze leiten meine Arbeit als Vortragender: Ich spreche nur über Themen, zu denen ich selbst intensiv gearbeitet habe. Und ich trage ausschließlich zu Fragen vor, die für die Verbesserung der Welt relevant sind – also Bedeutung haben für das Vorankommen von Organisationen, aber auch für den Fortschritt der Gesellschaft.

Ich bin Theoretiker und Praktiker. Als Theoretiker interessieren mich große Konzepte und Ideen wie Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung, Transformation und Wachstum, Hoffnung und Großzügigkeit. Als Praktiker fasziniert mich die Frage, wie diese Ideen wirken: ökonomisch, politisch, kulturell und gesellschaftlich. Die Kombination aus Theorie und Praxis stellt sicher, dass Inhalte nicht weltfremd-abgehoben sind, sich aber auch nicht im tagesaktuellen Klein-Klein verlieren.

Zu meinen aktuellen Vortragsthemen gehören sämtliche Aspekte der Nachhaltigkeit, ihre Relevanz für die Wirtschaft und deren Veränderung, unternehmerische Zukunftsstrategien, die wichtige Differenz zwischen gestaltetem und erzwungenem Wandel, das Zusammenspiel von Effizienz, Wachstum und Großzügigkeit, das Verhältnis von Freiheit und Demokratie zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz sowie die gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Relevanz von echter Hoffnung.

References & Press

„Eine Philosophie der Ökonomie.“ Die Zeit, über „Endlich im Endlichen“


„Ein fulminantes Epos des Jetzt.“ Der Standard, über „Irgendwas ist immer“


„Nachhaltigkeit alleine reicht nicht, um die Welt zu retten. Es bedarf auch Freiheit und Geeignetheit, argumentiert der Ökonom Fred Luks in ‚Öko-Populismus‘. Damit führt er das Thema zurück in die Mitte der Gesellschaft.“ Deutschlandfunk Kultur, über „Öko-Populismus“


„Diese umfassende Analyse der Nachhaltigkeitsproblematik weckt Neugier und motiviert (…), mit neuer Energie über die großen Fragen unserer Zeit nachzudenken, mitzureden und Position zu beziehen.“ Ökologisches Wirtschaften, über „Ausnahmezustand“


„In der Vergangenheit hat er den Diskurs mit einer sehr erhellenden dogmengeschichtlichen Abhandlung über die ‚Zukunft des Wachstums‘ und seinen Beiträgen zum Band ‚Zukunftsfähiges Deutschland‘ bereichert.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung


„Einer der ganz wenigen Ökonomen, die Nachhaltigkeit systematisch denken können.“ Harald Welzer

Publications

book

Ausnahmezustand: Unsere Gegenwart von A bis Z. Wettrettungs-ABC IV

ISBN : 9783731613022

28.00 €

amazon
book

Chancen und Grenzen der Nachhaltigkeitstransformation: Ökonomische und soziologische Perspektiven

ISBN : 3658224371

38.00 €

amazon
book

Hoffnung: Ãœber Wandel, Wissen und politische Wunder

ISBN : 3731614049

12.80 €

amazon

Impressions

Expert Marketplace - Dr. Fred Luks - Impressions 0
Expert Marketplace - Dr. Fred Luks - Impressions 1
Expert Marketplace - Dr. Fred Luks - Impressions 2

Presentation types

  • Factual presentation

  • Impulses and motivation

  • Practical relevance